allgemein



Fächer im Kurs M2

Folgende Fächer werden im Kurs M2 unterrichtet:

8 Tage Innere
1 Tag EKG
2 Tage Infektiologie
3 Tage Pädiatrie
2 Tage Dermatologie
2 Tage Anästhesie/Notfallmedizin
4 Tage Chirurgie
2 Tage Orthopädie
2 Tage Gynäkologie
1 Tag Urologie
1 Tag HNO
1 Tag Augenheilkunde
4 Tage Neurologie
2 Tage Psychiatrie
3 Tage Pharmakologie
1 Tag Epidemiologie/Sozialmedizin

Für diese kleinen Fächer stehen Skripte zur Verfügung:
- Arbeitsmedizin
- Rechtsmedizin
- Naturheilverfahren

Bemerkungen zu weiteren Fächern:

Allgemeinmedizin:
- ist integriert in Innere, Pädiatrie, Orthopädie usw.

Humangenetik:
- Krankheitsbilder wie Downsyndrom sind in Pädiatrie integriert
- Berechnungen zu Erbgängen und humangenetische Details würden einen sehr hohen Lernaufwand bei wenig zu erwartenden Punkten bedeuten - daher behandeln wir das nicht im Kurs

Radiologie:
- physikalische Grundlagen werden praktisch nicht gefragt und werden daher auch nicht behandelt
- Bildgebung wird integrativ in den klinischen Fächern behandelt (z.B. Röntgenbilder bei Pneumonie bei Innere Medizin)

Patholgogie:
- klinisch relevantes wird integrativ in den klinischen Fächern behandelt
- Details wie histopathologische Bilder zu seltenen Erkrankungen werden nicht behandelt, das Lernaufwand und erwarteter Punktgewinn in ungünstigem Verhältnis stehe

Pharmakologie:
-wird z.T. bewusst doppelt behandelt, da wichtiges und für viele schwieriges Fach: einmal im jeweiligen klinischen Fach und einmal extra am Unterrichtstag Pharmakologie

up