Kurs Stex3 / Kenntnisprüfung

Die mündlich-praktische Prüfung des 3. Staatsexamens zielt auf die Anwendung der in Studium und PJ erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten.

Um diese letzte Hürde im Studium gut zu meistern, ist eine systematische Prüfungsvorbereitung essenziell, die alle Dimensionen der Prüfung in den Blick nimmt. Diese besteht aus verschiedenen Komponenten, die im Rahmen unseres Kurses zu einem optimalen Training kombiniert werden.

Wissensvermittlung
Auf der Wissensebene ist die Kenntnis der fachlichen Grundlagen sowie der wichtigsten klinischen Krankheitsbilder die Voraussetzung für ein erfolgreiches Absolvieren der Prüfung.

Im Rahmen unseres Kurses wird dieses Wissen in Live-Webinaren vermittelt, die jeweils in der Zeit von 8:30-13:30 Uhr stattfinden. Die Webinare finden jeweils am Wochenende statt, so dass schon während des PJs die fachliche Prüfungsvorbereitung möglich ist.
Ergänzend stehen den Teilnehmenden Begleitskripte zu jedem Unterrichtstag sowie ein kostenloser Zugriff auf unseren Videokurs (VIKU) zur Verfügung.

Mündlich-praktisches Training
Für die mündliche Prüfung ist es essenziell, das erworbene Wissen den Anforderungen entsprechend zu präsentieren. Die hierfür notwendigen Fertigkeiten werden im zweiten Teil des Kurses vermittelt.

In interaktiven Webinaren werden den Teilnehmer/innen ausreichend Möglichkeiten zur aktiven und passiven Teilnahme an mündlichen Prüfungen geboten.
Bestandteil der mündlichen Prüfungen sind Fallvorstellungen, Epikrisenbesprechungen und fachliche Prüfungen, wodurch alle relevanten Prüfungsbereiche abgedeckt werden. Darüber hinaus rundet die Präsentation der wichtigsten internistischen und chirurgischen Untersuchungstechniken an zwei Unterrichtstagen das mündlich-praktische Kompetenztraining ab.

Rhetorik-Training
Das Training vermittelt rhetorische und verhaltensmäßige Techniken, um das vorhandene Wissen in der Prüfung effektvoll zu präsentieren. Gleichzeitig werden Techniken subtiler Gesprächssteuerung eingeübt, um im Falle von Wissenslücken den Schaden zu begrenzen und das Prüfungsgespräch auf sicheres Terrain zu lenken.

Kostenloser Viku-Zugang

Ergänzend zu den Live-Webinaren stehen unseren Kursteilnehmer/innen die Inhalte unseres Videokurses (Viku) kostenlos zur Verfügung.

Wer ein Seminar verpasst hat oder ein spezielles Thema noch einmal vertiefen möchte, findet in Viku die optimale Lösung.

Deutsch für Mediziner

Für Ärzte/-innen, die im Ausland ausgebildet wurden, in Deutschland arbeiten möchten und die C1-Kompetenzstufe als Nachweis für ihre Approbation benötigen, bietet die Sprachschule AVISA Vorbereitungskurse und anschließende Fachsprachprüfungen an.

Kurse: telc Deutsch B2 - C1 Medizin (hier klicken)

Prüfung: telc Deutsch B2 - C1 Medizin (hier klicken)

Zahlung erst 6 Monate nach Kurs

Der Kurspreis wird erst 6 Monate nach Kursbeginn fällig, d.h. erst dann, wenn du bereits dein Arztgehalt beziehst.

up