tn_m1

Der Tag

Vormittags:
Lernen im Webinar

Nachmittags:
Wiederholen mit Viku

Abends:
Examensweise kreuzen




Tagesablauf

Lernen im Webinar
Vormittags sorgen die festen Webinartermine für einen pünktlichen Lernbeginn um 8:30 Uhr. Nach dem Webinarende etwa gegen 13:30 Uhr empfehlen wir ein 1-2 stündige Pause.

Wiederholen
Nachmittags sollen Teile des Stoffes noch einmal gezielt wiederholt werden.

Kreuzen nach Fach und Jahrgang
Abends empfehlen wir, für jeden Unterrichtstag Altfragen zum gesamten Fach eines oder mehrerer Jahrgänge zu kreuzen.
Zu Beginn eines Fachblockes werdet ihr so schon einige Themen kreuzen, die im Curriculum erst später behandelt werden. Das sorgt dafür, dass ihr diese Themen später dann schon in Kenntnis der Prüfungsschwerpunkte hört. Gegen Ende eines Fachblockes werdet ihr Fragen kreuzen, die schon länger zurückliegend unterrichtet wurden, so dass ihr diese dann noch einmal wiederholt.
Wir haben euch einen Lern- und Kreuzplan erstellt, in dem ihr die passend zu den Unterrichtsthemen zusammengestellten Klausuren findet.
Während des Semesters empfehlen wir euch pro Lerntag ca. 60 Fragen.
In den Semesterferien, also in den letzten vier Wochen vor dem Examen, sind es dann 120 Fragen pro Tag.

Ihr könnt Klausuren auch einen Tag später kreuzen oder auf einen freien Tag verschieben.
Verstehe den Plan als „Checkliste“!
Der Plan zeigt Euch alle wichtigen Fragen, ihr müsst euch dabei nicht so akribisch an den genauen Tag halten.

up