Preis

800 Euro
160 Euro jetzt
640 Euro 20 Monate später

MEHR

Noch Klausuren?

Studenten können vom Kurs zurücktreten, wenn sie einen Schein nicht bekommen und daher das Examen verschieben müssen. Die Anzahlung wird erstattet, wenn sie das vollständige Skriptmaterial und den Kursausweis dem Kursbetreuer vor Ort zurückgeben.




MEDI-LEARN-Kurs

Die Medizinische Fakultät der Universität Duisburg-Essen führt auch im Frühjahr 2020 in Kooperation mit MEDI-LEARN ein Repetitorium zur Vorbereitung auf den 2. Abschnitt der Ärztlichen Prüfung am Standort in Essen durch. Dieses Projekt wird durch die medizinische Fakultät der Universität Essen unterstützt.

Eine begrenzte Anzahl von Kursplätzen steht auch externen Studenten zur Verfügung.

Termine

Die Infoveranstaltung findet am Dienstag, den 26.11.19 ab 17:15 Uhr im Audimax statt.

Inhalt:
- Kombipackung MEDI-LEARN & Amboss
- Die 100 Lerntage bis zum Examen
- Integration des MEDI-LEARN-Kurses in den 100-Tage-Plan
- Ablauf des Kurses
- Lernstrategien
- MC-Techniken

Der Besuch der Infoveranstaltung ist unverbindlich.

Kurszeitraum: 11.01.-30.03.2020

In diesem Zeitraum werden die Veranstaltungen in jeweils mehrtägigen Blöcken stattfinden. Zwischen den Blöcken gibt es freie Tage zur individuellen Nachbereitung des Stoffes.

Sollte es die Planung erfordern, wird ggf. auch an den Wochenenden 11.01./12.01., 18.01./19.01. und 25.01./26.01. Unterricht stattfinden.

MEDI-LEARN Kurs & Kreuzen mit Amboss

 - 100 Lerntage (inklusive Kurs) und: individuelle Anpassung bei weniger Lernzeit möglich! 

Lernen mit MEDI-LEARN (Kurs u. Skripte), Kreuzen mit Amboss (in modifizierter Reihenfolge)

 - MEDI-LEARN Skripte für das Lernen vor und im Kurs reduzieren den Stoff auf das Wichtigste (deutlich geringerer Umfang als die Amboss-Lernkarten)

 - individuelle Lernmotivation gemeinsames Lernen in Kursatmosphäre erhöht die individuelle Lernmotivation 

- vorgegebener Arbeitsrahmen verhindert Disziplinprobleme und sorgt für ein ausgewogenes Verhältnis von Lern- und Entspannungsphasen

- Zeitersparnis durch die Möglichkeit der direkten Klärung von Verständnisfragen mit dem Dozenten

- didaktisch sinnvolle und gedächtnisgerechte Präsentation des Dozenten fördert leichteres Aufnehmen und Behalten des Prüfungsstoffes 

- optimierte Fächerfolge

- Wiederholung der wichtigsten Fächer

- Prüfungssimulationen reduzieren die Prüfungsangst

up