Lernempfehlung

Regelzeitstudierende
ZeitraumStoff lernenKreuzen
Im SemesterPhysik, Chemie, Bio, Psycho
Zoom
Physik, Chemie, Bio, Psycho
F13 - F16
SemesterferienAnatomie, Biochemie, Physiologie
Zoom
H16 - H20

Wenige Semesterverpflichtungen
ZeitraumStoff lernenKreuzen
Im SemesterLernen
Zoom
F13 - F16
SemesterferienWiederholen VikuH16 - H20

Freisemester
ZeitraumStoff lernenKreuzen
1. Semesterhälfte:Lernen
Zoom
H16 - F20
2. Semesterhälfte:Wiederholen VikuF13 - F16
SemesterferienWiederholen VikuH16 - H20




Empfehlungen

Das Videotutorial zur Kursplanung beantwortet euch folgende Fragen:

Was ist der Unterschied zwischen Zoom und Viku?
Wann soll ich welchen Kurs besuchen?
Wann soll ich was kreuzen?
Wo finde ich Zugang zu den Webinaren?


Da neben dem Wissenserwerb auch die Bearbeitung von Altfragen fester Bestandteil der Examensvorbeitung ist, stellt sich die Frage, was wann zu lernen und zu kreuzen ist.

Grundsätzlich sind die jüngsten Examina die wichtigsten. Als Faustregel gilt, dass die letzten 10 zurückliegenden Termine gekreuzt werden sollten.

Regelzeitstudierende
Wenn du noch ein volles Semester hast, empfehlen wir dir, schon während des Semesters an den Wochenenden die Webinare der kleinen Fächer (Chemie, Physik, Biologie, Psychologie) zu besuchen und vielleicht auch die älternen Jahrgänge dieser Fächer zu kreuzen.
In den Semesterferien kannst du dann an den Webinaren der großen Fächer (Anatomie/Histologie, Biochemie, Physiologie) teilnehmen.
Da unsere Kursteilnehmer schon mit der Anmeldung vollen Zugriff auf Viku bekommen, können sie auch schon jederzeit on demand auf die Lehrvideos zugreifen, um diese dann ggf. auch zur Klausurvorbereitung zu nutzen.
Kreuzen solltest du in den Semesterferien die jüngsten 1-9 Termine. Das ergibt ein Pensum von etwa 120 Fragen pro Tag und ist noch gut zu schaffen.

Wenig Semesterverpflichtungen
Wenn du nur noch wenige Veranstaltungen hast, empfehlen wir dir, in der ersten oder zweiten Semesterhälfte unsere Webinare zu besuchen, um den gesamten Stoff dann mit Viku in den Semesterferien zu wiederholen.
Kreuzen solltest du während des Semesters die etwas älteren Examina, die mindestens 10 Termine zurückliegen, und in den Semesterferien dann die jüngsten 9 Termine .

Freisemester
Wenn du ein Freisemester hast, könntest du in der ersten Semesterhälfte den gesamten Stoff im Rahmen unserer Webinare lernen, um ihn dann mit Viku in der zweiten Semesterhälfte ein erstes und in den Semesterferien ein zweites Mal zu wiederholen.
Kreuzen solltest du in der ersten Semesterhälfte die 2-9, in der zweiten Semesterhälfte die 10-15 zuückliegenden Termine, um dann die jüngsten 2-9 Termine in den letzten Wochen vor dem Examen noch einmal zu wiederholen. Das jüngste Examen sollte als Generalprobe aufgespart werden.

up